Warranty - Europe and Middle East

 
 

3-Jahres-Garantie

  • Die 3-Jahres-Garantie erstreckt sich ausschließlich auf die folgenden Traxon und e:cue Produkte, die entsprechend den Traxon-Vorgaben und geltenden IEC-Vorschriften betrieben werden. Die Garantiezeit beginnt mit dem zeitigeren der beiden folgenden Daten: Tag der Lieferung bzw. Tag des Rechnungsdatums.
  • Traxon behält sich vor, über die Berechtigung des Garantieanspruches selbst zu entscheiden. Dies erfordert eine Rücksendung von ausgefallenen Traxon bzw. e:cue Produkte zur Fehleranalyse (mit Übersendung einer Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung).
  • Im Falle eines Mangels (Material- oder Herstellfehler) übernimmt Traxon nach eigener Wahl die kostenlose Reparatur der Traxon bzw. e:cue Produkte, liefert kostenlosen Ersatz oder erteilt eine Gutschrift für Traxon bzw. e:cue Produkte, die nachweislich aufgrund eines Material- oder Herstellerfehlers im jeweiligen Garantiezeitraum ausgefallen sind. Kosten, wie z.B. Transportkosten oder Ein- und Ausbaukosten, werden nicht ersetzt.
  • Die gewährte Garantie gilt ausschließlich für mangelhafte Traxon und e:cue Produkte und unter der Bedingung, dass die Produkte in Übereinstimmung mit den vorgegebenen Produkt- und Anwendungsspezifikationen (Datenblatt) verwendet werden und fachmännisch (gemäß dem Produkt beigelegter Montageanleitung) installiert und in Betrieb gesetzt wurden. Grenzwerte für Temperaturen (unter anderem Referenztemperatur an der Leuchte) und Spannungen dürfen nicht überschritten werden.
  • Aufgrund des technischen Fortschritts sowie der nutzungsbedingten Veränderung des Lichtstroms von Produkten kann es bei Nachlieferungen von LED-Lichtquellen zu Abweichungen in den Lichteigenschaften gegenüber den Ursprungsprodukten kommen.
  • Gesetzliche Gewährleistungsansprüche bleiben von dieser Garantie unberührt und gelten unabhängig davon und parallel dazu.
  • Die Abwicklung von Garantiefällen erfolgt über die Traxon-Niederlassung in Köln. Vor der Rücksendung eines defekten Produkts muss Traxon zwecks Mitteilung einer RMA-Nummer (Return Material Authorization) kontaktiert werden. Den eingesendeten Produkten sind die RMA Nummer und eine Kopie des vollständig ausgefüllten RMA-Formulars beizufügen.

 


5-Jahres-Garantie

  • Die 5-Jahres-Garantie erstreckt sich ausschließlich auf die folgenden Traxon und e:cue Produkte, die entsprechend den Traxon-Vorgaben und geltenden IEC-Vorschriften betrieben werden. Die Garantiezeit beginnt mit dem zeitigeren der beiden folgenden Daten: Tag der Lieferung bzw. Tag des Rechnungsdatums.
  • Traxon behält sich vor, über die Berechtigung des Garantieanspruches selbst zu entscheiden. Dies erfordert eine Rücksendung von ausgefallenen Traxon bzw. e:cue Produkte zur Fehleranalyse (mit Übersendung einer Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung).
  • Im Falle eines Mangels (Material- oder Herstellfehler) übernimmt Traxon nach eigener Wahl die kostenlose Reparatur der Traxon bzw. e:cue Produkte, liefert kostenlosen Ersatz oder erteilt eine Gutschrift für Traxon bzw. e:cue Produkte, die nachweislich aufgrund eines Material- oder Herstellerfehlers im jeweiligen Garantiezeitraum ausgefallen sind. Kosten, wie z.B. Transportkosten oder Ein- und Ausbaukosten, werden nicht ersetzt.
  • Die gewährte Garantie gilt ausschließlich für mangelhafte Traxon und e:cue Produkte und unter der Bedingung, dass die Produkte in Übereinstimmung mit den vorgegebenen Produkt- und Anwendungsspezifikationen (Datenblatt) verwendet werden und fachmännisch (gemäß dem Produkt beigelegter Montageanleitung) installiert und in Betrieb gesetzt wurden. Grenzwerte für Temperaturen (unter anderem Referenztemperatur an der Leuchte) und Spannungen dürfen nicht überschritten werden.
  • Aufgrund des technischen Fortschritts sowie der nutzungsbedingten Veränderung des Lichtstroms von Produkten kann es bei Nachlieferungen von LED-Lichtquellen zu Abweichungen in den Lichteigenschaften gegenüber den Ursprungsprodukten kommen.
  • Gesetzliche Gewährleistungsansprüche bleiben von dieser Garantie unberührt und gelten unabhängig davon und parallel dazu.
  • Die Abwicklung von Garantiefällen erfolgt über die Traxon-Niederlassung in Köln. Vor der Rücksendung eines defekten Produkts muss Traxon zwecks Mitteilung einer RMA-Nummer (Return Material Authorization) kontaktiert werden. Den eingesendeten Produkten sind die RMA Nummer und eine Kopie des vollständig ausgefüllten RMA-Formulars beizufügen.