High Resolution Media System (T & PRO Series)

 
 
 
 
 
Júlia Center – Andorra la Vella, Andorra
Das High Resolution Media System (HRMS) realisiert scharfe, helle Displays in vielen Details. Es schafft einen neuen Standard von skalierbaren Anzeigesystemen für einen weiten Anwendungsbereich im Handel und in der Unterhaltung, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Traxon bietet vier Serien für vielfältige Möglichkeiten an: Das High Resolution Media System T, HRMS Pro-, S- und die B-Serie. Die HRMS Pro-Serie besitzt einen weiten vertikalen Sichtwinkel und ist vollständig RDM-fähig zur Identifikation defekter LEDs. Die HRMS S-Serie ist für den Innenbetrieb vorgesehen, arbeitet lautlos und ohne Lüfterkühlung mit hoher Farbreinheit durch besonders feine Sortierung der LEDs. Die HRMS B-Serie für den Außenbetrieb überzeugt durch hervorragende Sichtbarkeit sowohl bei Dunkelheit als auch im Tageslicht. Mit vielen weiteren Möglichkeiten und einer Vielzahl an Pixelabständen erlaubt das High Resolution Media System einen großen Bereich an Anzeigeflächen und Auflösungen für helle, lebendige Bilder.

 

Modernste LED-Technologie – SMD-LEDs haben eine weite vertikale Abstrahlung, eine konsistente Farbwiedergabe bei geringsten Farbverschiebungen sowie eine sehr gute Weiß- und Farbbalance.

Fernüberwachung mit RDM1 – RDM (Remote Device Management) überwacht die gesamte Leuchte und meldet defekte LEDs an einen PC als Serversystem zurück.

Lüfterloser Betrieb2 Die HRMS S-Serie arbeitet lautlos, dank ihres lüfterlosen Kühlungssystems.

Hohe Wiederholrate und hoher Kontrast  Die Verarbeitung von 16 Bit-Lichtwerten liefert bis zu 281 Billionen Farben, die hohe Bildwiederholrate sorgt für flimmerfreie Bilder mit reicher, lebensechter Farbwiedergabe. Ein weiter Abstrahlwinkel reduziert die Augenbelastung  und verbessert die Bildqualität bei allen Lichtverhältnissen.

Hohe Farbreinheit – Eine ausgefeilte Korrektur-Technologie für die Farbreinheit garantiert eine präzise Farbwiedergabe und hohe Bildqualität mit lebensgetreuen Farben, auch für Hauttöne. Die Farbabweichung beträgt weniger als drei Prozent.

Innovatives Design – Die schmalen und modularen Systeme sind sehr zuverlässig bei geringem Gewicht, die Punktabstände betragen 3,9 bis 20 Millimeter für eine große Auswahl an Formaten und Auflösungen.

Intelligente Prozessorsteuerung – Durch die Architektur der Steuerung werden Bilder und Videos lebendig und fließend dargestellt. Auflösungen bis zu 1080p sind ohne Flimmern der Anzeige möglich.

Serienschaltung für eine einfache Verkabelung – Niedrige Installations- und Wartungskosten durch eine simple Serienschaltung der Module.

1 RDM zur Zeit nur in der HRMS Pro-Serie
2 Lüfterloser Betrieb nur in der HRMS S-Serie
3 Kein(e) Standardartikel. Bitte klären Sie die Verfügbarkeit mit dem regionalen Vertriebsbüro.

 

Technische Daten:

  Serie Pixel-Abstand Helligkeit [NITS] Wartungs-Zugriff ¹ Betrachtungs-Winkel (Horizontal/ Vertikal) Modulabmessungen W x H x D (mm) Schutzklasse (Front/ Rückseite)
INNENBETRIEB S   3.9mm 1200 F und R 140 / 140 500 x 500 x 104 IP40 / IP21
5.2mm 1200 F und R 120 / 120 500 x 500 x 104 IP40 / IP21
6.25mm 2000 F und R 120 / 120 500 x 500 x 104 IP40 / IP21
7.8mm 5000 F und R 120 / 120 500 x 500 x 110 IP40 / IP21
10.4mm 5000 F und R 120 / 120 500 x 500 x 110 IP40 / IP21
T   4.44mm 2000 R 140 / 140 640 x 480 x 140 IP40 / IP20
6.67mm 2000 F 140 /140 640 x 480 x 137 IP40 / IP20
R
10mm 2000 F 150 /140 640 x 480 x 155 IP40 / IP20
R
AUSSENBETRIEB B   10.66mm 8000 R 120 / 60 1536 x 1024 x 175 IP65 / IP54
16mm 12000 R 120 / 60 1536 x 1024 x 180 IP65 / IP54
20mm 8000 R 120 / 60 1600 x 1280 x 180 IP65 / IP54
Pro   10mm 6000 F oder R 140 / 100 640 x 960 x 205 IP65 / IP43
12mm 6000 F oder R 140 / 110 768 x 1152 x 174 IP65 / IP43
16mm 6000 F oder R 140 / 90 768 x 1152 x 176 IP65 / IP43
Dot-Abstand 7.94mm 6000 R 140 / 75 1016 x 762 x 211 IP65 / IP43
Dot-Abstand 12.5mm 6000 R 140 / 50 1600 x 1200 x 236 IP65 / IP43
20mm 6000 F oder R 140 / 60 1280 x 960 x 179 IP65 / IP43
 
Bemerkung:
1. Definition des Wartungsbereiches
F = Front, R = Rückseite
Front: Elektronische Komponenten können nur von der Vorderseite gewartet werden.
Rückseite: Elektronische Komponenten können nur von der Rückseite gewartet werden. 
Front und Rückseite: Elektronische Komponenten können von der Vorder- und Rückseite gewartet werden. 
Front oder Rückseite: Elektronische Komponenten können nur von der Vorder- oder Rückseite gewartet werden. 

 



Steuerung :
DVI
Anwendung
 
  • Júlia Center – Andorra la Vella, Andorra
  • The Crystal – London, Großbritannien
  • Kungsmässan - Kungsbacka, Schweden
  • Tischlerei Mayrhofer - Pasching, Österreich
 
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns und erschaffen Sie gemeinsam mit uns innovative Lichtlösungen, die Möglichkeiten in die Realität verwandeln.