DMX2DALI

 
 
ECE Einkaufszentrum - Essen, Deutschland

Das e:cue DMX2DALI-Interface erlaubt die Einbindung DALI/DSI-basierter Dimmer und Lichtsystem in DMX-Universen. Sechs Ausgänge bieten je ein DALI- oder DSI-Signal (wählbar), das je Ausgang maximal sechzehn Endgeräte ansteuern kann. Insgesamt stehen somit 96 Kanäle zur Verfügung. Je Ausgang erfolgt keinerlei Adressierung, da alle Steuerungsdaten im Broadcast gesendet werden. Die DMX-Adresse lässt sich wahlweise per Auto-Adressierung vergeben oder per DIP-Schalter manuell einstellen. Das DMX Signal kann entweder über eine RJ-45-Steckverbinder oder per Klemme in das Interface geführt werden.

Die Möglichkeit zur Montage auf DIN-Hutschienensystemen, kombiniert mit einer einfachen Installation, Inbetriebnahme und der kleinen Bauform machen es zu einem idealen Konverter zur Verwendung in der Gebäudeautomatisierung und jeglichen Lichtinstallationen.

 

Technische Daten

 

 Bestellnummer

IN.DA.2400000

 Anbindung

DMX zu DALI/DSI

 DMX-Interface

RJ 45 Ein/Ausgang

 Max. Zahl Geräte pro Application Suite

Unbegrenzt

 Stromversorgung

90 ... 240 V~

 Abmessungen L x B x H

110 x 80 x 60 mm

 Gewicht

0,3 kg

 



Anwendung
 
  • m:con Congress Center Rosengarten - Mannheim, Deutschland
  • ECE Einkaufszentrum - Essen, Deutschland
  • Salzminen-Museum - Berchtesgaden, Deutschland
  • “Strange Fruit” Store - Berlin, Deutschland
 
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns und erschaffen Sie gemeinsam mit uns innovative Lichtlösungen, die Möglichkeiten in die Realität verwandeln.